Weintage 2020.5 im SPA-Hotel Jagdhof in Neustift/Stubaital

Weinkenner/innen aufgepasst: Von 19. bis 22. März 2020 öffnet das 5-Sterne Hotel Jagdhof die Türen zu seinem exklusiven Weinkeller. Als Vorspiel zur Fußball Europameisterschaft beweisen sich bei uns im Stubaital Frankreich und Italien mit exklusiven Tropfen. Küchenchef Boris Meyer, 2020 prämiert mit 4 Gault&Millau-Hauben und 17 von 20 Punkten, übernimmt die kulinarische Begleitung der Weintage 2020.5 für die Pomerol & Masseto-Proben.

Kategorie:

Beschreibung

Oh là là, Pomerol

Die Jagdhof-Weintage 2020.5 entführen uns an den nordöstlichen Rand des Bordeaux-Weinbaugebiets. Wer Weine mit hohem Merlot-Anteil schätzt, darf sich besonders darauf freuen.

Unsere Weinexpertin Elke Drescher präsentiert fünf Jahrgänge von 1975 bis 2000 von 4 namhaften Châteaux. Hinter den klingenden Namen Château Trotanoy, Château Vieux Certan, Château La Conseillante und Château L’Evangile verbergen sich komplexe Rotweine von ausgesprochen hoher Qualität.

Masseto in centro

Flimmernde Hitze, zirpende Grillen: Tag 3 der Jagdhof Weinreise führt in die Toskana, in die Tenuta Ornellaia e Masseto. Masseto ist ein einzigartiger und magischer Ort, umgeben von ausgedehnten Wäldern und an heißen Sommertagen von der Meeresbrise geküsst. Es ist ein gesegnetes Land mit der Präsenz von blauem Lehm in den Böden, der dem Masseto einen unverwechselbaren Charakter verleiht. So gesprochen von Mse. Ferdinando Frescobaldi, Präsident!

Testen Sie: Masseto-Gutsdirektor Axel Heinz und Generalimporteur Peter Morandell von Morandell International & Vinorama stellen in 4 Flights 16 Masseto-Jahrgänge vor. Erleben wir gemeinsam die feinen Nuancen der unterschiedlichen Jahrgänge. In durchdachter Abfolge präsentieren die Herren ein Wechselspiel aus Jahrgangs-Klima und höchster Önologie-Kunst. Mit dieser Gegenüberstellung der einzelnen Weine tauchen Sie tief ein in die Geheimnisse der Welt-Rarität Masseto.

Begleiten Sie uns – wir freuen uns auf Sie und das Erlebnis unter Gleichgesinnten!
Armin & Alban Pfurtscheller sowie Albin Mayr